Ein kleiner Moment Advent

Wir wünschen euch einen schönen 3. Advent! Da für die meisten die Advents- & Weihnachtszeit mit Stress verbunden ist, möchten wir euch heute einen kleinen Moment Advent schenken.

Dazu müsst ihr folgendes tun:

1. Handy lautlos stellen
2. Wasser kochen – Tee aufgießen
3. ein paar Plätzchen oder Schoki bereit legen
4. ein Teelicht anzünden
5. gemütlich machen und Füße hochlegen
6. den YouTube-Link anklicken

7. dem Frauenchor lauschen, Tee und Süßes genießen

Wenn euch dieses Lied zu kurz war zum Genießen, dann kommt doch heute zum Adventskonzert in die Pfarrkirche. Da bekommt ihr nicht nur einen kleinen Moment Advent.

Der kleine Chor Lenhausen, LenneSound, die Männer-Chorgemeinschaft Michael Rinscheid, das Bläserensemble „Wollblech“ aus Oedingen und der Frauenchor LenneKlang haben für euch ein schönes festliches Konzertprogramm zusammengestellt. Wir freuen und schon auf euch!

Heute | 17:00 Uhr | Pfarrkirche Lenhausen

Mitmachfilm Gemeinde Finnentrop

Wir kommen aus dem Sauerland, woll… und noch genauer gesagt aus der Gemeinde Finnentrop. Zum 50jährigen Geburtstag hat sich Finnentrop etwas ganz besonderes geschenkt: Einen Mitmachfilm.

Initiiert durch die Gemeinde Finnentrop und die Sparkasse Finnentrop konnten sich die Finnentroper an den Beiträgen für diesen Film beteiligen. Außerdem wurde eigens für diesen Anlass das Lied „Wo ich aufgehoben bin“ komponiert und ein paar unserer LenneSound-Mädels sind mit anderen Kindern der Gemeindechöre im Background zu hören.

Wir finden der Film ist richtig toll geworden und es lohnt sich einfach mal reinzuschauen!

Für die Eiligen die Kurzversion…

… und wer etwas mehr Zeit hat, kann sich die XXL-Version ansehen:

Viel Spaß dabei!

LenneKids & LenneSound auf dem Weihnachtsmarkt

Bereits zum 32. Mal öffnete am vergangenen Adventswochenende der Finnentroper Weihnachtsmarkt. Zum zweiten Mal mit dabei unsere LenneKids und LenneSound.

Mit den Liedern Applaus für den Nikolaus und Weihnachtszeit, lächeln ist erlaubt übermitteln die LenneKids unter der Leitung von Hannah Tillmann jede Menge fröhliche Weihnachtsstimmung und zauberten den anwesenden Weihnachtsmarktbesuchern ein Lächeln ins Gesicht.

Es macht immer wieder Spaß den kleinen Kids zuzuschauen.

Für LenneSound gab es diesmal eine Premiere. Da Chorleiter Christoph Ohm verhindert war, übernahm Hannah Tillmann das Dirigat an diesem Nachmittag. Für die jungen Mädchen kein Problem. Sie stellten sich ohne Probleme auf die neue Situation ein und lieferten wie gewohnt eine tolle Leistung ab. Die Lieder Wunderfinder (Alexa Feser) und Merry Christmas (Feuerherz) kamen sehr gut beim Publikum an.

Advent

Wir wünschen euch allen einen schönen zweiten Advent!

Nächsten Sonntag ist es soweit. Wir singen beim Adventskonzert in der Lenhauser Pfarrkirche. Mit dabei sind ebenfalls:

  • LenneSound
  • Kleiner Chor Lenhausen
  • Bläserensemble „Wollblech“, Oedingen
  • Männer-Chorgemeinschaft Michael Rinscheid

Es wird schön feierlich! Für uns ist es jedes Jahr eine besondere Einstimmung auf Weihnachten. Wir freuen uns euch zu sehen!

Sonntag, 16.12.2018  |  17:00 Uhr  | Pfarrkirche Lenhausen

 

Die erste Kerze brennt

Wir wünschen euch einen schönen ersten Advent!

Bleib einmal stehn und haste nicht
und schau das kleine stille Licht.

Hab einmal Zeit für dich allein
zum reinen Unbekümmertsein.
Lass deine Sinne einmal ruhn
und hab den Mut zum Garnichtstun.
Lass diese wilde Welt sich drehn
und hab das Herz, sie nicht zu sehn.
Sei wieder Mensch und wieder Kind
und spür, wie Kinder glücklich sind.
Dann bist von aller Hast getrennt
du auf dem Weg hin zum Advent.
– Autor unbekannt –

Heute in zwei Wochen ist es wieder soweit: LenneSound und der Frauenchor LenneKlang singen beim Adventskonzert in der Lenhauser Pfarrkirche. Mit dabei sind außerdem der kleine Chor Lenhausen, die Bläsergruppe „Wollblech“ aus Oedingen und die Männer-Chorgemeinschaft von Michael Rinscheid. Unbedingt vormerken! 🎄

Bereits heute sind unsere LenneKids beim Adventsbasar der Caritas in Bamenohl zu hören. (15:00 Uhr)

LenneArt: Ilka Rawe wird für ehrenamtliches Engagement geehrt

Am vergangenen Donnerstag wurde in der Lenhauser Schützenhalle der Bürgerpreis 2018 der Gemeinde Finnentrop verliehen. Für uns war dies eine ganz besondere Feierstunde, sollte doch auch unsere 1. Vorsitzende Ilka Rawe geehrt werden. Davon wusste sie laaaaange nichts.

Der Vorstand hatte vor Monaten heimlich, still und leise Ilka Rawe als Preisträgerin vorgeschlagen. „LenneArt: Ilka Rawe wird für ehrenamtliches Engagement geehrt“ weiterlesen

LenneArt: Wir brauchen eure Stimme!!

Wir haben uns bei dem Vereinsvoting der Sparkasse Finnentrop und des Sauerlandkurier zum Verein des Jahres beworben und bitten euch uns mit eurer Stimme zu unterstützen. Das könnt ihr HIER.

Warum?  –   Darum:

In dem Bewusstsein, dass eine künftige Fortentwicklung und Pflege des Kulturangebots in Lenhausen nur in einer starken Gemeinschaft erfolgen kann, haben wir das Angebot in unserem Dorf im März 2018 auf eine breitere Basis gestellt. Der Frauenchor LenneKlang, die Kinder-/Jugendchöre LenneKids und LenneSound, sowie die Theatergruppe LenneBühne, treten fortan als gemeinsamer Verein LenneArt Lenhausen e.V. auf.
Unser Verein ist GUT für die Region, weil wir mit der Gründung von LenneArt Lenhausen e.V. einen großen Schritt in Richtung Zukunftssicherung gemacht haben und seither 78 Aktiven im Alter von 4 bis 75 Jahren ein Zuhause geben.
Was wir mit dem Gewinn machen wollen? Zum einem möchten wir den 1. Geburtstag von LenneArt mit einem Konzert richtig feiern. Zum anderen würden wir hiermit die Finanzierung der Chorleitung für unsere LenneKids & LenneSound für einen weiteren Zeitraum absichern.

Hier könnt ihr das Bewerbungsvideo direkt einsehen -> Bewerbung Verein des Jahres

LenneKids und LenneSound beim Herbstfest

Vor gut einer Woche konnte man die LenneKids und LenneSound endlich wieder live auf der Bühne sehen – beim Herbstfest der Kinder- und Jugendchöre. Anlässlich seines 15jährigen Bestehens hatte der Junge Chor Schönholthausen/Ostentrop am 27.10. zum Fest des Sängerkreises Bigge-Lenne eingeladen.

Gut gelaunt und voller Vorfreude machten sich die beiden Chorgruppen auf den Weg nach Schönholthausen.

Bunt und flott zur Sache ging es bei den LenneKids unter der Leitung von Hannah Tillmann. Auf den bekannten Hit „YMCA“ von den Village People sangen sie den Text „Freunde wie wir“, den sie mit viel Freude präsentierten. „LenneKids und LenneSound beim Herbstfest“ weiterlesen

LenneKids: Pause vorbei – Wir singen wieder!

Am Freitag geht es auch bei den LenneKids wieder los. Die LenneKids, das sind etwa 20 Mädchen und Jungen im Alter von vier bis neun Jahren, die sich jeden Freitag von 16.00 – 16.45 Uhr im Pfarrheim Lenhausen treffen, um unter der Leitung von Hannah Tillmann zu singen.

Dabei werden spielerisch Lieder eingeübt, die auch mit entsprechender Bewegung Freude machen und leicht zu lernen sind. Begleitet werden die Kinder auf Klavier oder Gitarre.

Singen im Chor begeistert viele Kinder. Dazu stärkt es das Gruppengefühl und fördert die Kids von Anfang an, da die Lieder ohne Umwege in Kopf, Hände, Beine und Herzen der Kleinen gehen. Und wenn gelegentlich noch Auftritte dazu kommen, dann strahlen nicht nur Kinderaugen.

Alle Kinder aus Lenhausen und Umgebung, die Freude am Singen haben und zwischen vier und neun Jahre alt sind, sind herzlich eingeladen, am Freitag 16.00 Uhr im Pfarrheim Lenhausen bei den LenneKids vorbeizuschauen, zuzuhören oder direkt mitzusingen.

LenneSound: Junger Chor sucht Verstärkung

Mit einem Projektchor hat im Mai 2017 alles angefangen. Seinerzeit hatte der Frauenchor Lenhausen Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde Finnentrop, speziell entlang der Lenneschiene, zum gemeinsamen Singen eingeladen. Inzwischen ist der Kinder- und Jugendchor LenneSound gegründet.

Chorleiter Christoph Ohm aus Rönkhausen arbeitet schon seit vielen Jahren mit Kindern und Jugendlichen und weiß ganz genau, wo man sie abholen muss. So zeigt sich der Chor bereits nach einem Jahr sehr modern, frisch und lebendig.

Der Chorleiter ist immer wieder begeistert, wie leistungsfähig und motiviert die Jugendlichen bei der Sache sind und sich weiterentwickeln. Die Lieder werden stets gemeinsam ausgesucht. So wurden bisher Songs, wie „80 Millionen“ von Max Giesinger, „Musik sein“ von Wincent Weiss, „To Believe“ von Matthew Evancho und „Wunderfinder“ von Alexa Feser einstudiert und aufgeführt. Derzeit treffen sich fünfzehn Mädchen im Alter von zehn bis dreizehn Jahren zu den wöchentlichen Chorproben.

Jetzt, nach den Sommerferien, ist ein super Zeitpunkt mal bei LenneSound vorbeizuschauen. Eingeladen sind alle singbegeisterten Mädchen und Jungen ab dem 4. Schuljahr. Besonders gern gesehen sind noch mehr Jugendliche ab Klasse 6. Bei größerer Nachfrage wäre ein spezielleres Angebot für diese Altersgruppe denkbar. Niemand muss sich sofort festlegen, Mitglied bei LenneSound zu werden. Drei Monate bekommt jede/r die Möglichkeit ganz unverbindlich und ohne jede Verpflichtung in den Jugendchor hineinzuschnuppern.

Geprobt wird jeden Dienstag von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr im Pfarrheim Lenhausen, St.-Anna-Straße 3. Los geht es am 04. September.